Beck
backrezepte

Zitronen bis zum abwinken?

habe gaaaaaaaaaaanz viele zitronen geschenkt bekommen und auch viele weiterverschenkt aber was macht man mit den vielen zitronen?? hat jemand ein gutes rezept für leckeren zitronenkuchen?????? danke an alle und schönen abend noch lg!!!

15 Responses to Zitronen bis zum abwinken?

  • Mein Gott, wo hast Du die denn alle her?
    Die Idee von Maddi mit dem Zitronenlikör ist gar nicht so schlecht. Limoncello ist ein Likör mit einem fruchtigen Zitronenaroma. Habe davon noch eine Flasche im Schrank. Da steht natürlich drauf, welche Zutaten er hat, allerdings nichts über seine Herstellung. Daher habe ich mal ein bißchen für Dich gegoogelt.
    Der Limoncello wird in einem mehrstufigen Arbeitsgang hergestellt. Zuerst werden die Zitronen gewaschen und handgeschält. Anschließend werden die Schalen für drei bis vier Wochen in einem Glasgefäß mit 95 %-igem Alkohol eingeweicht. Am Ende der Einweichzeit wird in einem Topf etwas Wasser mit Zucker erhitzt. Dieser Aufguß wird zu den eingeweichten Zitronenschalen und dem Alkohol gegeben. Nach etwa einer Woche wird der Likör gefiltert und kann getrunken werden.
    Etwas aufwendig, aber das Zeug ist eisgekühlt echt lecker. Trinken aber die Mädels lieber als wir Männer.

  • An die “Goldenen Zitronen” schicken?

  • Zitronengelee (Nachtisch)
    350 g Zucker
    1 l Wasser
    12 halbe Gelatineblätter (oder eben 6 ganze, ist ein frz. Rezept, da gibts nur halbe)
    Saft von (leider nur) 2 Zitronen
    ein wenig Zitronenschale
    3 Eiweiß
    1/2 Glas Wasser extra
    Zucker in 1 l Wasser erhitzen und auflösen, die 12 eingeweichten Gelatineblätter dazugeben. Den Zitronensaft mit den 3 Eiweißen und em 1/2 Glas Wasser verschlagen und unter schlagen zu dem Zucker und der Gelatine geben, die Zitronenschale zugeben. In eine Form schütten, im Kühlschrank erstarren lassen.

  • Zitronenweitwurf… Oder Tequilla dazu kaufen Schmeckt auch prima.
    Zitronentee könntest du auch damit machen

  • Zitronensorbet

  • ich friere die immer ein und nehme sie dann als Eiswürfel für Longdrinks auf meiner Terrasse
    prost der pate

  • Man kann aus Zitronen den berühmten Zitronenlikör “Limoncello” aus Süditalien herstellen. Weiß aber nicht genau was da in welchen Mengen reinmuss. Auf jeden Fall Alkohol, Zitronen und Zucker.

  • Im Brasilien machen wir die echte Limonade daraus. Es ist einfach, schmeckt sehr lecker und ist Gesund. Es geht einfach…
    Zitrone saft auspressen, mit sprudel (o. Wasser) vermischen, mit Zucker abschmecken, fertig. Mit ein paar Eiswürfel ist super! Oder du kannst die Zitrone saft im Eiswürfelbehälter einfrieren und wenn du die Erfrischungsgetränke machen willst, muss du nur ein Glas wasser mit Zucker und Eiswürfel mischen ein paar Minuten warten (Eiswürfel muss auftauen)) und probieren ob du mehr Zitronenwürfel brauchst o. nicht. O. Du kannst ein paar für mich schincken :-))

  • Von Zitronenkuchen hab ich leider keine Ahnung, kenne aber was schön gesundes aus Zitronen und Knoblauch.
    Wenn du also auf sowas stehst, probiers doch mal aus:
    Zitronen und Knoblauch kleingeschnitten zusammen kochen und dann den “Saft” abtrennen + im Kühlschrank lagern. Soll irre gesund sein und KEINEN Knoblauch-Atemgeruch bewirken, schmeckt (mir) aber furchtbar.
    Wenn ich das genaue Rezept noch finde, ergänze ichs noch!
    Tschau!

  • Zitronengelee! schmeckt sehr lecker

  • Mach Lemon Curd draus! Ist der absolut leckerste Brotaufstrich den ich kenne!http://www.kochmix.de/rezept-lemon-curd-…
    Viel Spaß beim Ausprobieren!

  • mach limoncello…..
    sehr lecker!!
    10 Zitrone(n) (ungespritzt und ungewachst)
    1 Liter Schnaps, Alkohol 90 %
    800 g Zucker
    1 Liter Wasser
    Die dünn abgeschälte Zitronenschale für 12 Tage in den Alkohol einlegen.
    Danach die Flüssigkeit durch ein Tuch filtern und Restflüssigkeit aus den Schalen drücken. Aus Zucker und Wasser einen Sirup kochen, . Saft einer Zitronen ebenfalls durch ein Tuch filtern. Alkohol, Sirup, Zitronensaft miteinander mischen und in Flaschen abfüllen.
    .

  • …und hier findest zu ZitronenREZEPTE bis zum abwinken :http://www.lemonlovers.de/
    z.B.:Zitronenauflauf
    Zitronenzucker oder Key-Lime-Muffins und viele mehr!
    Alle Lemonlovers-Rezepte auf einen Blick
    …………findest du hier :http://www.lemonlovers.de/stichw.html
    hier gibt es auch noch Rezepte :http://www.vonradetzky.de/zitrone-online…

  • Zitronenlikör
    Zitronensaft, in Eiswürfelbehältern einfrieren
    Zitronenkuchen/-torte
    kandierte Zitronenscheiben
    Zitronat
    Zitronenpfeffer (Schale grob abreiben, trocknen und mit Pfefferkörnern in eine Mühle geben)
    Zitronenmarmelade
    Zitronensirup
    Zitronenhähnchen
    NACHTRAG (habe mein Rezept wiedergefunden):
    Karamellisierte Zitronentorte mit Erdbeeren und Rhabarber
    Dieses Rezept ist für ca. 4 Personen
    Mürbeteig
    100 g Zucker
    200 g Butter
    300 g Mehl
    1 Prise Salz
    1 Eigelb
    Zitronenguss
    7 Eier
    5 Eigelb
    6 Zitronen (Saft und Schale)
    2 Orangen (Saft)
    3 1/2 dl Doppelrahm
    350 g Zucker
    Rhabarberkompott
    1,25 dl Weisswein
    100 g Zucker
    1 Zimtstange
    1 Vanillestange
    250 g Rhabarber
    250 g Erdbeeren
    Mürbeteig
    Alle Zutaten zu einem Mürbeteig verarbeiten und in einer Tortenform von 24 cm Durchmesser blind backen.
    Zitronenguss
    Alle Zutaten zusammenmischen, in die Tortenform einfüllen und im Ofen bei 100° etwa 35 Minuten stocken lassen. Nach dem Auskühlen stürzen, in Stücke schneiden, mit Staubzucker bestreuen und mit dem “Schweissbrenner” karamellisieren. Zusammen mit frischen Erdbeeren und Rhabarberkompott servieren.
    Rhabarberkompott
    Rhabarber schälen und in Stifte schneiden. Rharberstifte in den übrigen Zutaten einmal aufkochen und garziehen lassen.

lecker-backen
Tipps & Infos zur Partnersuche: Chats, Flirten & Freunde treffen!

Kontaktbörse für Singles und Kontakte aus deiner Region.

Wir verbinden Menschen.