Beck
backrezepte

Wer hat schon mal schimmliges Brot gehabt ?

Was tut ihr gegen schimmliges Brot ? Wie ist euer Rezept dagegen ?

8 Responses to Wer hat schon mal schimmliges Brot gehabt ?

  • Ich schmeiß es weg und das solltest du auch

  • Ich esse nur schimmliges Brot.

  • Also ich leg mein Brot immer in den Kühlschrank.Dann wirds bei Bedarf wieder aufgebacken
    natürlich bevors schimmlig is.
    Danach genieße ich die blau-weißen Stellen

  • Das beste Rezept dagegen nennt sich Mülleimer, den findet man meist in der Küche. Sollte dort keiner vorhanden sein, gibt es in Mehrfamileinhäusern noch die Möglichkeite das verdorbene Brot, in den Tonnen vor oder hinter dem Haus zu entsorgen.

  • 1. öfter
    2. ab in die Tonne!

  • Ne, zum Glück noch nie gehabt, da ich es, wenn es hart wird, schon weggeschmissen habe! Rezept dagegen: Mülltonne!

  • Du musst das Brot in den Gefrier schrank tun.
    So wird das Brot nicht schimmlig.
    Aber wenn du das Brot nach dem gefrier Schrank holst solltest du es in einen oder maximum in zwei Tagen verbrauchen.

  • Einfrieren und dann am Vorabend nur so viel aus dem Gefrierer nehmen, wie man am nächsten Tag benötigt. Man kann das Brot aber auch ganz schnell und einfach in der Mikrowelle auftauen. Es schmeckt dann fast wie frisch gebacken.

lecker-backen
Tipps & Infos zur Partnersuche: Chats, Flirten & Freunde treffen!

Kontaktbörse für Singles und Kontakte aus deiner Region.

Wir verbinden Menschen.