Beck
backrezepte

Wer hat Erfahrungen mit Corporate Events und Incentives?

Habt ihr das als Brot&Spiele für das gemeine Volk erlebt, um die Arbeitsbienen billig bei Laune zu halten oder bringen diese Dinge wirklich was?

2 Responses to Wer hat Erfahrungen mit Corporate Events und Incentives?

  • mondial.at/…/unsere-phantasie-kennt-ke…
    http://www.aschemanns.de

  • das hängt wohl von den intentionen des unternehmens und vom anbieter ab.
    generell teile ich eher den grundverdacht, dass hier mit einem durchaus funktionsfähigen instrument von seiten der kunden aber auch der anbieter höchst unseriös umgegangen wird.
    ich glaube nicht, dass eine feindliche absicht gegen die belegschaft dahinter steht – nach dem motto: jetzt pressen wir mit psycho-gaukelei das letzte aus den leuten raus, sondern ich bin überzeugt, dass die mehrzahl der personalwirtschafter einfach zu inkompetent ist, um incentives tatsächlich wirkungsvoller einzusetzen, als in der funktion von brot&spielen.
    ausserdem kann so ein event nicht wirklich tiefenwirkung entfalten, wenn es keine nachhaltigkeit im unternehmensalltag finden kann. isolierte personal- und qualitätssicherungsmaßnahmen, die weder im corporate behavior noch in den corporate communications und schon gar nicht in der prozessgestaltung des unternehmens niederschlag finden, sind wohl immer für´n hugo.
    die anbieter können da jedoch auch nicht helfen – meist handelt es sich um verkrachte existenzen, die nicht mal eine würstelbude unter marktbedingungen führen könnten und mit ein bisschen guru-gequatsche und ein wenig kletterseil ihren zinober ablassen und sich einen dreck darum scheren, ob die im event angerissenen aspekte an team- und prozessentwicklung auch nachher in den unternehmensalltag integriert werden können.

lecker-backen
Tipps & Infos zur Partnersuche: Chats, Flirten & Freunde treffen!

Kontaktbörse für Singles und Kontakte aus deiner Region.

Wir verbinden Menschen.