Beck
backrezepte

Was schenkt man zur Taufe?

Hallo,
ich wurde als Patentante ausgewählt,weiß aber nicht wirklich,was man zur Taufe schenken soll,wenn man nicht die üblichen Dinge mitbringen möchte, wie z.B. eine Kette o.ä.
Zudem werde ich Pate für einen Zwilling sein, denke aber, ich sollte dem anderen Kind auch etwas schenken? Kann das etwas anderes sein oder sollte es das Gleiche sein? Bin da etwas überfragt 🙂

6 Responses to Was schenkt man zur Taufe?

  • HI !!
    Ich als Patenonkel habe damals mein patenkind sein erstes besteck geschenkt und wenn sie 16 ist bekommt sie ein sparbuch von mir wo ich jeden monat was drauf gemacht habe …falls ihr 2 taufpaten seid dann sprecht euch hab was ihr schenkt nicht das alles doppelt gemoppelt ankommt
    MFG

  • Hi,
    ein Taufkleid,Taufbuch,Fotoalbung,Geld,Taufk…
    es sollte von Herzen kommen!
    lg saugi

  • wenn es Jungs sind- auch wenn es komisch klingt ein gutes (Farmer) Schweizer Taschenmesser mit Namensgravur. ich hab meines jetzt 46 Jahre- mein Neffe hat mit 14 der Wert erkannt und schätzt es auch sehr – es ist überdauernd und wirkt nachhaltig.
    mfG Grubenschnitzel

  • Ich finde Taufketten gut, bei uns ist es in der Gegend sogar üblich das die Patentante dem Taufkind eine kette mit einem Taufring als Anhänger schenkt. Ich finde diese kleinen Ringe total süß und würde sie gerne verschenken.
    Wenn das Kind schon älter ist, was ja auch nicht mehr selten vorkommt, dann schenke ihm einfach ein wenig Geld, damit können alle etwas anfangen. Für Babys finde ich immer Kleidung sehr angebracht, da kann man nämlich nie genug von haben. Dem Geschwisterchen kannst du ja einfach eine kleine Aufmerksamkeit schenken, ein Spielzeug oder Ähnliches. Der Mutter bzw den Eltern schenkt man meist auch etwas. Aber da reicht ein Blumenstraus.
    LG
    Hanna

  • Genau diese Frage habe ich hier selber mal gestellt 😉 Ich bin auch Patin eines Zwillings. Ich hab zwar auch “nur” eine Kette mit Gravur des Namens und Taufdatums geschenkt, aber eigentlich wollte ich ihr einen kleinen Goldbarren (gibts ja schon ab ein paar Gramm) schenken, aus denen man sich später die Eheringe anfertigen lassen kann. Leider hats bei mir damals nicht geklappt… Ich hab auch nur meinem Patenkind was geschenkt, und nicht ihrem Zwilling (gut, dass hat dann meine Schwester gemacht, die keine Patin ist aber naja. )
    LG Tia

  • eben ist es mal eine kette mit einem schutz engel oder ein tauf ring (es sollte dem kind ja ewig bleiben! taufkerze, taufkleid gehören auch dazu!
    zb geht dann noch ein sparbuch zb das bis zur firmung läuft(aber immer was einzahlen) wenn es zwillinge sind kann es das gleiche sein!
    meine beiden haben eine halskette und eine ein bettler armband ! und sparbuch! tauf torte darfst auch besorgen! ansonsten kannst schenken was du noch möchtest! nur etwas von dauer sollte dabei sein!

lecker-backen
Tipps & Infos zur Partnersuche: Chats, Flirten & Freunde treffen!

Kontaktbörse für Singles und Kontakte aus deiner Region.

Wir verbinden Menschen.