Beck
backrezepte

Was kann ich mit altem Körnerbrot machen?

Gibt es irgendwelche guten Rezepte, mit denen ich das Brot noch verwerten kann?
Bin für alle Antworten dankbar!

3 Responses to Was kann ich mit altem Körnerbrot machen?

  • einen armen Ritter:
    Du mischt 100ml milch, 1 ei und 15g Zucker und tauchst deine brotscheiben ein, dann brätst du sie in butter in der pfanne aus und tust vllt noch kirschen oder was ähnliches drauf.

  • Einen Brot – Käse Auflauf. Brot klein schneiden, Käse raffeln.
    Für den Guss: Etwas Cantadou-Käse, Sahne oder Milch, Pfeffer, Muskat, etwas Salz, vielleicht noch italienische Kräuter, ein wenig Knoblauch, 1 Ei. Mit dem Pürrierstab zerquirlen, inkl Käse.
    Brot in eine feuerfeste Form legen, mit Guss und Käse vermischen. Auf den Gratin etwas Butterflocken, einen Deckel drauf, und mit 200° in den Backofen, ca. 30-40 Minuten lang, je nach dem, wie stark überbacken Du es magst.

  • Du kannst “Semmelknödel” machen …
    in dem Fall anstelle der Semmel
    das Brot in kleine Würfel schneiden,
    Eier,kleingeschnittene Zwiebel,etwas Semmelbrösel,etwas Mehl,Salz,Pfeffer,evtl. Lauch und/oder Petersilie dazumischen … es muss so “fest” sein,dass sich gut Knödel formen lassen.
    20-30 Minuten über Dampf (bei geschlossenem Deckel) kochen- oder in kochendem Salzwasser.

lecker-backen
Tipps & Infos zur Partnersuche: Chats, Flirten & Freunde treffen!

Kontaktbörse für Singles und Kontakte aus deiner Region.

Wir verbinden Menschen.