Beck
backrezepte

Was ist eine “kalte Schnauze”?

Weiss nur dass es was Süsses ist…aber was??

12 Responses to Was ist eine “kalte Schnauze”?

  • ist ein kekskuchen der aus gestapelten butterkekse besteht, die dann mit schokosoße übergoßen wird, aushärten lassen und dann futtern! *miam*

  • Ist ein Ein Kuchendessert mit ganz viel Schokolade bzw. Kakao und Butterkeksen. Habe es schon sehr oft selber gemacht ist mega lecker und bestimmt schnell weg genascht.
    Wird aber auch “Kalter Hund” genannt.
    Kalte Schnauze / Kalter Hund
    * Man nehme:noch mehr Rezepte gibt es hier
    * 4 Eier
    * 2 Vanille-Zucker
    * 125 Gramm Kakaopulver (konzentriert)
    * 2 Päckchen Palmin
    * 250 Gramm Puder- oder feinster Zucker
    * 2 Packungen Butterkekse
    * (nach Belieben etwas Rumaroma)
    …und los geht´s:
    – Die ganzen Eier kurz verrühren,
    – Vanille-Zucker,ein paar Tröpfchen Rumaroma,Zucker und Kakao nach und nach zu den Eiern rühren,
    – Palmin im Topf zum schmelzen bringen (darf nicht heiß werden!),
    – geschmolzenes Palmin der Masse unterrühren,
    – nun schichtweise Kekse und Kakaomasse in eine quadratische Kuchenform geben( erste und letzte Schicht Kakao),
    – ab in den Kühlschrank für ca. 2 Stunden, FERTIG !!
    Hält sich im Kühlschrank sehr lange – aber meistens ist er schnell weggenascht !!
    Einfach mal versuchen !!!
    Liebe Grüße Tina Bubble

  • Kalte Schnauze oder kalter Hund,
    eine Kastenform, Kekse, und Schokoglasur.
    Kekse rein, Schkoglasur, Kekse rein, Schkoglasur, Kekse rein, Schkoglasur, Kekse rein, Schkoglasur, Kekse rein, Schkoglasur,
    bis die Form voll ist,
    Dann aushärten lassen und zum Kaffee servieren.
    .

  • kannst auch kekstorte dazu sagen.
    butterkekse geschichtet mit schokolade

  • Man sagt auch kalter Hund.
    Ein Kuchen,der mit Butterkeksen und Schokolade gestapelt ist.

  • Ich kenne es als kalter Hund , lecker schmeckt es wenn man anstatt Kakao mal Kokosraspel und etwas abgeriebene Zitronenschale nimmt

  • Sehr lecker,hier ist das Rezept.http://hometown.aol.de/fsctkemm/schnautz…

  • Pseudokuchen aus Schokolade und Butterkeksen
    Kekse und geschmolzeneSchokolade werden Lagenweise in eine Kastenform geschichtet.
    Fest werden lassen und außen auch Schokolade drauf
    Für die ganz schlanke Linie

  • Ne kalorienbombe
    besteht aus fett mit schokolade und keksen.
    ganz grob: fett (kokosfett) flüssig machen, kakau und zucker dabeitun.
    eien kastenform mit “pergamentpapier” auslegen wechselweise kakaumasse und kekse einfüllen
    im kühlschrank abkühlen lassen.
    wird so schnittfest
    absolut lecker …
    Gruß aus der Eifel
    Steffen

  • das ist ein kuchen…
    meine oma backt den sehr oft da heißt der allerding “kalte hunde schnauze”

  • Man sagt auch Kalter Hund dazu.
    Das ist ein Schokokekskuchen.

  • Ach, herrjeeeh! Da kommen Erinnerungen hoch… :-))))
    Das hab ich früher immer an meinem Kindergeburtstag bekommen. Also das ist sowas von lecker, aber hat heftig viel Kalorien. Ist nämlich eine Palmin-Kekstorte. Und Palmin ist?, na was wohl? Fett. Noch dazu gehärtet. Aber nu. Ohne gehts nicht, weil das Palmin-Fett wenn man´s erhitzt hat, eben auch wieder erhärtet. Deshalb bleibt die “Torte” in Form. So. Und nun hier das Rezept:
    250 g Palmin
    200 g Puderzucker
    2 Eier
    40 g Kakao; gesiebt
    1 El. Rum
    1 Prise Salz
    350 g Butterkekse
    Das Palmin schmelzen, Zucker, Eier, Kakao, Rum und Salz mit dem Handruehrer verruehren. Das abgekuehlte Palmin langsam unterruehren. In eine mit Backpapier ausgelegte kleine Kastenform abwechselnd mit den Keksen einfuellen (erste Schicht Schokomasse, letzte Schicht Kekse). Ueber Nacht im Kuehlschrank fest werden lassen, dann stuerzen und das Backpapier abziehen.
    Danach kann man das Ganze noch toll mit Smarties, bunten Liebesperlen etc herrlich (kitschig) verzieren. Und fertig ist die 70er-Jahre Kinder-Geburzeltags-Torte!

lecker-backen
Tipps & Infos zur Partnersuche: Chats, Flirten & Freunde treffen!

Kontaktbörse für Singles und Kontakte aus deiner Region.

Wir verbinden Menschen.