Beck
backrezepte

Was ist die schönster erinnerung….?

die ihr an eure kinder habt?? irgendein besonders schönes sitation oder anrührendes erlebniss???

15 Responses to Was ist die schönster erinnerung….?

  • Zum Muttertag da war mein sohn vier jahre alt .Und das schönste für mich ist das er lebt weil er zu früh kam auf der welt

  • Das schönste Erlebnis ist mein Sohn selbst der ist 5 und das größte Erlebnis meines Lebens.
    Wer sein Kind liebt weiß das jeder TAG ein ERLEBNIS mit seinem Kind oder Kindern ist.

  • Ja, das erste lachen von meiner 6 wochen alte Tochter

  • das war im urlaub mit unseren 3!! wir liefen abends an der promenade und machten ein schaufensterbummel, als plötzlich unser jüngster (damals 3) rief: oooooo lauter pielzeug und schwupps war er in dem laden!! ich wurde rot wie eine tomate, denn er rannte in ein sexshop rein und fand das voll toll!! mein mann und seine geschwister standen draussen und lachten sich krank, während die röte nicht mehr aus meinem gesicht weischen wollte lg!!!!

  • Da kommen fast jeden Tag noch so schöne Sachen hinzu, daß es den Rahmen sprengen würde, die alle aufzuzählen.
    Es sind viele Kleinigkeiten, aber unvergessen werden vor allen Dingen die Geburten der Kleinen bleiben. Wenn man diese süßen, flutschigen Wesen auf den Bauch gelegt bekommt läuft einem das Herz über vor lauter Liebe!!!

  • Wenn mich mein 15-monate alter Sohn anlacht und meine drei-jährige Tochter mich umarmt und sagt: “Mami, ich hab dich lieb”.

  • Es gibt mit meinen 3 Jungs so viele schöne Momente und Erinnerungen von denen ich keine einzige Missen möchte.
    Doch ganz besonders berührend war für mich der Moment als meine Beiden 2 1/2 und 4 Jahre alten Söhne zum ersten mal ihren kleinen Babybruder sehen durften. Er war zu früh geboren worden, winzig und es ging ihm sehr schlecht. Wir hatten sie auf das zusammentreffen vorbereitet aber wussten natürlich nicht wie sie auf den Anblick reagieren würden.
    Sie haben Ihn erst still angesehen und dann begonnen mit Ihrem kleinen Bruder zu reden. “Wenn Du gesund bist, gehen wir zusammen auf den Spielplatz, das wird lustig. Du darfst Dir auch meine Spielsachen ausborgen, wenn Du sie nicht kaputt machst.”
    Unser Zwerg ist gesund geworden und jetzt 1 Jahr alt. Dieser Moment hat uns zusammen geschweißt.
    Lg
    Bianca

  • Das war ein Urlaub in Spanien.Da kann man abends ja so toll an der Promenade laufen gehen.
    Da standen ein paar Stände.Unter anderm stand da auch ein Muselmann;-) der hat Buschtrommeln verkauft.Mein Papa fragte nach dem Preis und der wollte zu viel da wollte mein Papa abblocken.
    Der wollt einfach nicht los lassen.Er sagte diese Trommeln sein in Afrika Telefon.
    Immer wenn wir den gesehen haben(haben so eine dann gekauft) rief mein Papa ganz laut Telefoooon.
    Einmal stand da nicht der der uns die verkaufte und der hat dan ziemlich blöd geschaut und meinem Papa war das sichtlich peinlich;-) das werde ich nie vergessen.

  • Gerade hatten wir den Kindern die Disney Collection (Bilberbuch und MC) von den 20 schönsten Zeichentrickfilmen/ Märchen gekauft und diese abgespielt. Mit den Kindern zusammen sahen wir uns die Bücher an, um die Geschichte noch plastischer zu erleben.
    Einige Tage später kam ich von der Arbeit und es war so ruhig im Kinderzimmer (was immer verdächtig war!).
    Und was sah ich da, als ich hineinging, um meine beiden Räuber zu begrüßen:
    Da saßen sie und zogen die “Bänder” (wie nennt man das denn??) aus den Cassetten. Auf meine Frage, was sie denn machten, sagten sie mit traurigen Stimmen:
    Wir haben den Erzähler gesucht, der die Geschichten erzählt.
    Ich wußte erst mal nicht, ob ich jetzt sauer sein sollte, oder lachen sollte.
    Noch heute sehe ich sie da sitzen und den “Mann” suchen!!
    (Lach)

  • eine weihnachtskarte von meinem sohn, worin er schrieb: ich hab dich gern
    eine karte vom andern sohn, als er in australien weilte, und mir schrieb: ich hab dich lieb

  • Es gibt zahllose. Wuesste gar nicht, welche ich zuerst nennen sollte!

  • Unsere sind erst 5 Monate alt — aber an das Lächeln der beiden morgens nach dem Aufwachen werde ich mich wohl immer erinnern.

  • Kann man wirklich die Schönste Erinnerung benennen? Also ich hab so viele lustige und schöne Erinnerungen an meinen Sohn mit meinem Sohn, dass ich nicht sagen könnte, dieses oder jenes Erlebnis war das Prächtigste.

  • Ich liebe die Wortschöpfungen meiner Kinder.
    “Nonenane” hat meine Tochter zu der Banane gesagt.
    Außerdem hat sie gerne “Schrumpfhosen” getragen.
    Einmal suchte sie mal wieder eine Ausrede, um noch auf
    bleiben zu dürfen. Sie hielt sich den Bauch und meinte
    “Mama, ich BIN ja sooo schlecht!”.
    Mein Sohn wollte immer an Papas “Kjompjuter” spielen.
    Eine Liege war bei ihm ein “Aufklappzu!”
    Und hin und wieder hatte er einen “Aufschluck!”

  • Mein Opa und ich hatten am gleichen Tag Geburtstag. Abends sind wir immer zu ihm gefahren. Als wir einmal die Torte aus dem Keller geholt und auf dem Tisch plaziert hatten, sprang eine dicke Kroete von der Torte genau ins Gesicht meines Onkels.
    Die Frauen haben geschrien und die Maenner gelacht.
    Der Abend war endlich mal nicht so langweilig wie sonst.

lecker-backen
Tipps & Infos zur Partnersuche: Chats, Flirten & Freunde treffen!

Kontaktbörse für Singles und Kontakte aus deiner Region.

Wir verbinden Menschen.