Beck
backrezepte

Was ist das typische und vielleicht auch beste Brot eurer Region?

Ich kaue hier nämlich grad voll Wonne auf einem fränkischen Brot herum, würzig, dunkel und mit Kümmel.
Und in der Gegend um Zürich könnte ich ebenfalls zum „Brotjunkie” werden, also wer bietet mehr?

12 Responses to Was ist das typische und vielleicht auch beste Brot eurer Region?

  • Roggenbrot!

  • bei uns ist´s das: häckerlaib…auch lecker..;-)http://www.willsbaeck.de/6.html

  • vollkornbrot,Weißbrot,

  • Als Gütersloher kann ich hier nur das westfälische Pumpernickel nennen. Als nachgezogener Mittefranke habe ich das Sacker Gewürzbrot schätzen gelernt. Hannover hat wohl nur Harry und Komplizen?

  • Nur mit Wein gebacken wird das Pfälzer Wein-Brot, ein Roggenmischbrot.

  • 3-Fit-Korn Brot
    Sehr lecker und saftig mit Mais, Vollkorn , Sonnnenblumenkerne usw.
    Schmeckt gut und ist gesund !!!!!!!

  • Ganz dunkles Vollkornbrot (oft mit Sirup “gedunkelt”) heißt in Hamburg Schwarzbrot und ist mit viel Butter und kräftigem Aufschnitt (Salami, geräucherter Schinken, mittelalter Gouda)
    mein Lieblingsbrot.

  • kassler ,doppelback,mehrkorn,zwiebelbrot,
    karottenbrot,nußbrot ,weißbrot u.s.w.
    mein favorit ist doppelback( röstbrot)

  • Das mag ich, das Wurzelbrot, es schmeckt. Ich kaufe es bei uns bei Malzers. Backen ist nicht so mein Ding, aber schau mal:http://www.chefkoch.de/rezepte/118496122…
    Und schau Dir an, wie eigentümlich es schon aussieht, das schmeckt….!
    (Ich koche lieber!)
    (@ Fragesteller: wie soll ich Deinen Zusatz jetzt verstehen?)

  • Aus Berlin kenne ich gar nichts “Typisches”.
    Aber was ich lieben gelernt habe, das ist das Eifeler Landbrot (heißt das so?).
    Ein ganz dunkles Brot, kräftig und würzig..einfach oberlecker, ob nur mit Butter oder auch mit Schinken oder Käse.

  • Naja, nicht unbedingt typisch, aber meiner Frau schmeckt’s halt am besten, ein Kartoffelbrot.
    Obwohl in unserer Gegend viel Kartoffeln angebaut werden. Vielleicht ist es sogar typisch. Jedenfalls muss ich diese Brotsorte immer mitbringen. Vom Bäcker.
    Ich selbst bevorzuge Vollkornsemmeln. (Für Nichtbayern: Brötchen mit überproportionalem Anteil an verschiedenen Körnersorten)

  • http://www.suchebiete.com/details_sonst_…
    mein lieblingsbrot kaufe ich immer warm ,
    so wie vor 45 jahren kann ich es heute auch nicht lassen in das brot reinzubeissen .
    zu haus angekommen kommt gesalzene bauernbutter und frischer schnittlauch drauf ,
    mein bäcker in niederbayern macht das brot jeden tag frisch .
    das rezept ist für ” hausbäcker ” gedacht .

lecker-backen
Tipps & Infos zur Partnersuche: Chats, Flirten & Freunde treffen!

Kontaktbörse für Singles und Kontakte aus deiner Region.

Wir verbinden Menschen.