Beck
backrezepte

Warum sagt Sony dass die PSP zu schlecht war und keinen Erfolg machte, wenn sie so ziemlich jeder hatte?

Die wurde verkauft wie geschnittenes Brot.
Warum sagt sony trotzdem, dass die nix gebracht hat(und macht noch die PSP2(NGP))

4 Responses to Warum sagt Sony dass die PSP zu schlecht war und keinen Erfolg machte, wenn sie so ziemlich jeder hatte?

  • wohl da sie es nicht gut umsetzten konnten (wie das budget)
    s wurde auch werbung gemacxhrt
    nicht jeder hat ne psp
    villeicht einigedie du kennst
    aber was nutzt sasd denn einer millionenfirma ?
    woher wills du wissen xdass jeder eine psp hat ?

  • Ich kenne wirklich niemanden der eine PSP hat. Auf der anderen Seite fallen mir spontan 3 Leute aus meinem Freundeskreis ein die einen NDS haben.
    Die PSP war einfach kein Erfolg da sie sich eben im Vergleich zum NDS gerade mal 1/3 so oft verkauft hat. Und wenn jemand eine PSP gekauft hat dann sehr oft nur um sie zu cracken und dann Raubkopieen zu nutzen.

  • Also ich kenne keinen in meinem Bekanntenkreis der eine PSP hatte oder hat . Ich hatte mir mal die Slim gekauft, aber nach 3 Wochen direkt wieder verkauft, da es nur schlechte Spiele gibt und auf Dauer langweilig wird.
    Ich seh mehr Menschen mit weinem Nintendo DS herumlaufen und spielen. Vielleicht wird sich das ja mit der neuen Touchempfindlichen PSP ändern.
    Aber für Sony war die PSP in Europa ein Investitions Grab , besonders die PSP GO (die sogar weltweit ein Flopp).

  • Weil sich jeder noch verbessern möchte und einen drauf setzen will. Reine strategie, für Umsatz zur sorgen, sodas die neue PSP auch gekauft wird… Nachdem Motto: Haben wollen…

lecker-backen
Tipps & Infos zur Partnersuche: Chats, Flirten & Freunde treffen!

Kontaktbörse für Singles und Kontakte aus deiner Region.

Wir verbinden Menschen.