Beck
backrezepte

Warum gleicht die Geburtstagstorte immer mehr einem Fackelzug je älter man wird?

Das habe ich mich auch oft gefragt……
Mir kam dann immer der leicht zynische Gedanke, ob man uns schon auf den Trauerzug vorbereiten möchte, der am Ende der Torte auf uns wartet 🙂 So eine Art “siehste, jetzt gehts bergab, jetzt biste auch alt!” Man kennt dies Bild aus Filmen, wenn die Leute mit Laternen in der Dämmerung den Friedhof verlassen… ich weiss nicht warum aber diese Assoziation kam mir bei zugekerzten Geburtstagstorten.
Nein, im Ernst. mir ist eine Torte mit EINER Kerze viel lieber als ein Fackelzug. Dass alles vergänglich ist, weiss ich selbst, aber muss man mir das tortentechnisch aufs Butterbrot schmieren?

8 Responses to Warum gleicht die Geburtstagstorte immer mehr einem Fackelzug je älter man wird?

  • weil eben pro Jahr immer eine Kerze mehr drauf kommt. Ist doch logisch. Oder?

  • Bei uns kommen nur bei Kindern so viele Kerzen drauf, wie die Kiddies alt werden. Sobald man die 18 überschritten hat, ist nur mehr 1 Kerze drauf oder gar keine mehr.

  • Es spricht doch einiges für eine LED-Anzeige auf der nächsten Torte 😉

  • lol und die puste geht dir langsam aus, wenn du alle kerzen auf einmal ausblasen willst

  • Antwort: Hmm, deshalb bekomme ich keine Torte mehr. Zu alt !

  • Muss ja nicht sein, es gibt auch Kerzen in Ziffernform zu kaufen. Damit kannst Du jedes Alter auf der Torte darstellen und brauchst maximal drei Kerzen.

  • früher as ich gerne Eistorte,doch mit den Jahren schmilst sie zu schnell, darum ess ich nur noch Sahnetorte

  • …stell doch die letzte Kerze zuerst drauf…und blase dann zum Sturm…hast ‘ne Weile Ruhe vor der nächsten Kettenreaktion…

lecker-backen
Tipps & Infos zur Partnersuche: Chats, Flirten & Freunde treffen!

Kontaktbörse für Singles und Kontakte aus deiner Region.

Wir verbinden Menschen.