Beck
backrezepte

Ungenießbares Essen?

Hi, sied ihr schon mal durch irgendetwas dass ihr im Restaurant zu essen gekriegt habt krank geworden?
Was dachtet ihr vorher von dem Restaurant/wie seid ihr drauf gekommen? Was habt ihr gegessen? Warum passiert einem sowas? haben solche Menschen nicht den falschen Beruf?
Mir ist es vor 3 Tagen passiert, als ich zuhause war gings schon los…

12 Responses to Ungenießbares Essen?

  • In einem Fischlokal.Zuhause dachte ich,dass ich sterbe.

  • als ich mit mein mann in bochum essen gegangen bin haben wir uns sehr auf den grünkohl gefreut als wir ihn essen wollten haben wir schnell gemerkt das er schlecht was wir haben von der bedienung zu anfort bekommen sie könne ja nicht alles probieren seit dem essen wir lieber zu hause denn da habe ich mein persöhnlichen koch der es gelernt hat

  • Ich hatte mal eine Poulet- Haut in meinem Pastetli- Wäh!
    Und mal hatte ich Haare in den Magronen! Gekräuselte- bestimmt nicht meine!
    Eklig!

  • ich habe vor vielen Jahren in einer Speise einen Draht gefunden.
    Es war wohl ein Stück von einem Drahtschwamm zum Töpfe reinigen.
    Als ich den Besitzer darauf aufmerksam machte, wurde er äusserst frech und beschuldigte mich den Draht unters Essen gemoglet zu haben um der Bezahlung der Rechnung zu entgehen.
    Es kam zu einer unschönen Auseinandersetzung mit übelsten Beschimpfungen des Besitzers.
    Ich bestand dann darauf die Polizei zu rufen. Der Wirt verweigerte die Nutzung seines Telefons.
    ich wollte dann zu einer Telefonzelle. Der Wirt bestand auf Bezahlung des Essens und drohte mir ( Frau)mit Prügel.
    Notgedrungen habe ich dann das Essen bezahlt und später die Polizei gerufen.
    Die Polizei kam dann ca. 45 Minuten später.
    Nach Schilderung der Sachlage gingen wir zusammen zum
    Restaurant zurück.
    Der Wirt verweigerte mir den Eintritt, die Polizei kam nach ca. 30 Minuten aus dem Restaurant ….
    Sie sagen folgendes: Der Wirt und einige seiner Landsleute
    hätten GESEHEN !!!wie ich den Draht ins Essen gefummelt
    hätte. Sie wären auch bereit dieses vor Gericht zu bezeugen.
    Die Polizeibeamten gaben mir dann den Rat die Sache besser zu vergessen, weil ausser einer Menge Ärger dabei nichts herauskommen würde.
    Einer der Beamten zwinkerte mir zu, und meinte ich solle mir keine Sorgen machen, man habe den Laden eh schon länger im Auge.
    Einige Wochen später gab es im Restaurant eine Grossrazzia bei der einige gesuchte Leute verhaftet wurden.
    das Lokal wurde geschlossen und dem Wirt die Lizenz entzogen.
    Das habe ich aus der Zeitung erfahren.
    Nun muss ich dazu sagen…ich war neu in der Stadt, sonst wäre ich wohl nicht so zielstrebig ins falsche Restaurant gegangen.
    Jedenfalls der Abend war gelaufen.
    gruss aus dem Kloster

  • ein einziges mal im ganzen leben und das war glaube ich bei nem strassenhändler irgendwo in afrika…
    also lecker wars nur (keine ahnung was genau es war…couscous mit [???] ) hat mein magen obwohl er schon so einiges aushält und auch orientalisches essen immer gut vertragen hat das mal nicht geschafft….aber auch nur einen tag krank und am nächsten tag gings normal weiter…in deutschland ist mir sowas beileibe noch nicht passiert

  • naja ich habe mal ein brathänchen gekauft das sah sooo lecker und voll knusprig und so aus und dann habe ich das eine bein abgemacht und da war voll das gerinsel und es hat voll gestunken und so das war sooo ekelig- ich habe mich dann auch übergeben obwohl ich nicht viel davon gegessen hatt vielleicht aber auch ein bisschen weil es so ekelig war…
    der hähnchenstand war ganz normal und ich glaube, der besitzer konnte eher weniger dafür, denn er guckt ja nicht in ide hähnchen rein… aber vielleicht sollte er das mal tun

  • Ja, das ist mir auch schon passiert, auch wenn es schon sehr lange her ist. War da in unserer Stadt mit meiner Frau in einem Resaurant und da haben wir Würzfleisch gegessen.Mir ist gleich aufgefallen, dass da etwas nicht stimt, aber meine Frau war der Meinung, dass das so schmecken muss. Ich habs dan mal gelassen, meineGute hat das Zeug hinunter geschlungen und als wir zu Hause waren, kam es bei meiner Guten Auch gleich wieder vorn und hinten raus. War wohl alles vom Vortag mit reingepackt.
    Na ja, hat es zum Glück überlebt.

  • In der Regel wird mir erst viel später schlecht, sodass ich die Ursache nicht so genau kenne… Saumage eben 🙂

  • Mir nicht aber meiner Freundin!
    Sie bestellte sich mit ihrem Mann Abends Pizza.
    Meine Freundin hatte eine Tonno und hat nur (zum
    Glück) die Hälfte geschafft.
    Nachts musste sie erbrechen und morgens hatte
    sie kleine Bläschen am Mund und es brannte.
    Sie zum Hautarzt,er wollte ein Stück Pizza für´s
    Labor und die Hälfte lag ja noch im Kühlschrank.
    Sie brachte ihm es da hat sich heraus gestellt,
    dass dort Spermien drauf waren.
    Da fällt einem nix mehr zu ein !!!

  • vor 29!!! jahren war ich in einem “so genannten” guten lokal
    es gab gulaschsuppe als vorspeise…
    noch vor dem hauptgericht wurde mir übel…
    zu hause hab ich mir fast die seele aus dem leib gek****!
    ich wollte diesen wirt verklagen,….an den pranger stellen….vor gericht bringen!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    also ab zum arzt..
    diagnose:
    sie sind schwanger!
    …..lachend grüßt die boeseloreley

  • ich bekam vor einigen jahren nach einer paella eine fischvergiftung, allerdings war ich selbst schuld, da ich alle muscheln ass, inklusive der geschlossenen.
    bis dahin hatte ich noch nie im leben eine muschel gegessen und leider keine ahnung, dass man geschlossene nicht geniessen darf.

  • Meine Mitarbeiterin hatte zu ihrem Geburtstag eine Torte von uns bekommen, aus einer namhaften und verdammt teuren Konditorei. Alle die davon gegessen haben, ich zum Glück nicht, mag keine Torte, wurden erbärmlich krank. Ich konnte meinen Laden für fast eine Woche mit 2 Leuten betreiben…

lecker-backen
Tipps & Infos zur Partnersuche: Chats, Flirten & Freunde treffen!

Kontaktbörse für Singles und Kontakte aus deiner Region.

Wir verbinden Menschen.