Beck
backrezepte

Problem: Ich will gerade einen Geburtstags-Termin eintragen: Wann vermerke ich jemand,…?

…der an einem 29. Februar geboren wurde: Am 1. März, weil das in diesem Jahr der Nachfolgetag des 28. ist? Wäre ja irgendwie logisch…
.

3 Responses to Problem: Ich will gerade einen Geburtstags-Termin eintragen: Wann vermerke ich jemand,…?

  • Wollte jetzt spontan was sagen , da fällt mir erst auf , das das ja garnicht so einfach ist . Hmmm… Würde es wohl im Februar eintragen mit Verweis auf 29.2.

  • ja meine schwester Roswitha ist ebenfalls am 29.geboren und sie sagt sie feiert dann am 28.02 wie man das vermercken kann weiß ich leider nicht,aber ich bin auf der suche nach ihr und vielleicht geht es ja gerade um sie,wenn nicht schade,ich habe es einfach mal versuchen wollen

  • Die Frage ist nur auf den ersten Blick kompliziert. Das Geburtstagskind sollte erst am 1. März seine Torte inklusive guter Wünsche erhalten, denn: Erst dann ist tatsächlich wieder 1 Jahr vergangen seit dem letzten Geburtstag – am 28.2. hingegen greift man dem Geburtstag ja 1 Tag voraus. Deshalb würde ich den Geburtstag am 1. März mit Verweis auf den 29.2. eintragen!
    Eine Bekannte war zutiefst empört als ich ihr letztes Jahr fälschlicherweise schon am 28.2. gratulieren wollte. Das habe ich mir gemerkt und gebe die Erfahrung gerne weiter!

lecker-backen
Tipps & Infos zur Partnersuche: Chats, Flirten & Freunde treffen!

Kontaktbörse für Singles und Kontakte aus deiner Region.

Wir verbinden Menschen.