Beck
backrezepte

Muß man wirklich ungespritzte Zitrusfrüchte nehmen?

Ich habe ein Rezept, in dem steht, dass ich die Schale einer ungespitzten Zitrone in den Kuchen reiben soll.
Aber bei uns auf dem Land ist das gar nicht so einfach.
Ich habe mal gelesen, dass es auch reicht, die Ziitrone mit heißem Wasser abzuwaschen und richtig fest mit Küchenpapier abzu reiben. Stimmt das?

7 Responses to Muß man wirklich ungespritzte Zitrusfrüchte nehmen?

  • Sei kreativ und mach was anderes drauf.
    Dann brauchst Du dir den Kopf nicht über solche Dinge zu zerbrechen!

  • wenn würde ich sie gut waschen oder gut durch braten aber wenn ich du wäre würde ich sowieso ungespritzt kaufen hab mal erdbeeren frisch vom feld gegessen wurde auch gespritzt denke ich hatte überall am körper rote ausschläge haben gejuckt und gingen erstmal nicht weg lieber paar euros mehr investieren würde ich sagen

  • Du kannst die gespritzten Zitrusfrüchte auch mit etwas Öl und Küchenpapier abreiben, das soll helfen….kam gestern zumindest im TV beim “Fastfood-Duell” ^^

  • Die Pestizide sind hauptsächlich in der Schale.
    Problematisch ist auch, das viele Zitrusfrüchte gewachst sind,
    damit sie schön Glänzen.
    Hol dir ne Zitrone aus nem Bioladen.

  • Ich würd’s nicht riskieren. Die Rückstände der chemischen Mittelchen wirst du nicht aus allen Poren herausbekommen. Und was du dann so zu dir nimmst…. Mag bei einmal nicht schaden, aber es ist riskant, vor allem, wenn Kinder mit essen.

  • Wenn du die Schale reibst, dann würde ich schon einen ungespritzte Zitrone empfehlen (gerade auf dem Land gibt es ja viele Biohöfe, die direkt verkaufen), denn bei gespritzten Früchten, bleibt ein Teil der Pestizide in der Schale zurück. Das willst du nicht in deinem Esse, oder?

  • Was du gelesen hast, ist richtig, denn die Menge an abgeriebener
    Schale ist so gering, das die minimalen Wachsreste keine Rolle
    spielen.

lecker-backen
Tipps & Infos zur Partnersuche: Chats, Flirten & Freunde treffen!

Kontaktbörse für Singles und Kontakte aus deiner Region.

Wir verbinden Menschen.