Beck
backrezepte

MacDonalds, in Orangensaft getauchte Watte oder belegtes Brötchen?

Ich nehm das Brötchen.

12 Responses to MacDonalds, in Orangensaft getauchte Watte oder belegtes Brötchen?

  • Also wenn ich schon bei McWürg essen muss, dann nehme ich das “oder”

  • Pfui Pfui Pfui, sowas.

  • an erster Stelle McDoof
    an zweiter Stelle das Brötchen
    und auf die Watte würde ich ganz verzichten

  • das taugt doch alles nichts. ich ess lieber ‘ne birne.

  • Ich nehme beides nicht.

  • Tut mir echt Leid, aber ich gehe nicht zu Dickmanns essen.
    Weder diese komischen Brötchen noch einen Wattebausch

  • Normalerweise würde ich McDonalds nehmen, da ich aber mit meiner Freundin eine Wette abgeschlossen habe, wer zuerst 3kg abnimmt, muss ich dadrauf vezichten.
    Da ich aber auch keine belegten Brötchen mag, müsste ich mich wohl für die Watte mit Orangesaft entscheiden..
    Obs gesund ist weiß ich zwar nicht, aber es macht bestimmt nicht dick 🙂

  • wer geht denn überhaupt noch zu ,,mc überteuert blöd”?da hole ich mir lieber eine pizza

  • Ganz Klar das Brötchen

  • Was soll denn diese Watte bitte schön sein? Ich gehe da hin um mir einen von diesen schönen dicken und fetten Hamburger Royal TS reinzudrücken und nicht um etwas mit Orangensaft zu verlangen.
    Gruß
    Franky

  • Ach, du weisst eben nicht wie gut die beiden Sachen schmecken …

  • Kommt drauf an, was auf dem Brötschen ist, bei MacD weiß ich, was drauf ist!

lecker-backen
Tipps & Infos zur Partnersuche: Chats, Flirten & Freunde treffen!

Kontaktbörse für Singles und Kontakte aus deiner Region.

Wir verbinden Menschen.