Beck
backrezepte

In meiner Mittagspause im Park kommt immer ein Rotkehlchen und möchte Futter?

Der Kleine ist wirklich super süß und hüpft die ganze Zeit um mich rum. Ich möchte nicht, dass er Hunger hat, aber auch nicht, dass ihm was passiert.
Schadet es dem Vogel, wenn ich ihm Brot/ Käse/ Nudeln usw. füttere? Probieren tut er alles, er mag nur keinen Salat.

8 Responses to In meiner Mittagspause im Park kommt immer ein Rotkehlchen und möchte Futter?

  • ja, jaaa, schön fett füttern den flattermann, und dann… dann kommt der auf den grill!! muhahaha xD
    du bist genial! *anbet*

  • kaufe ihm futter für singvögel.
    .kennst ja schon seine vorlieben.schadet ihm sicher nicht,wenn es nicht zu viel ist.
    freut mich für dich und ihn.

  • total süss!!!
    denk mal freilebende vögel fressen alles,was sie finden und es kann nicht schaden, wenn du etwas abgibst
    immerhin fressen sie ja auch nicht so viel!
    alles liebe!

  • Kauf dir doch eine kleine Tüte Vogelfutter. Muss ja nicht gleich eine ganze Packung sein. Im Fressnapf kannst du dir da kleine tüten fertig machen. Dann brauchst du keine Angst haben.
    Normal dürfte er aber auch keine Probleme mit Brot usw. haben, denn die fressen das ja auch von der straße wenn es da liegt.

  • Ich finde das sooooo süss.
    Brotkrumen schaden sicher nicht. Meinst du es ist immer das selbe?
    Zu einer Bekannten von mir kommt immer eine ganz weisse Taube und will Futter.
    Ist jemand in letzter Zeit aus deiner Familie gestorben?
    Wenn ja, dann ist es vllt. die Seele die durch das Rotkehlchen zu dir kommt.

  • ich glaube nicht, daß es tatsächlich ein Rotkehlchen ist was dich besucht.
    Rotkehlchen sind das ganze Jahr über Einzelgänger (außer während der Brut) und sehr sehr scheue Vögel.
    Selbst wenn das Tier krank ist sucht es nicht die Nähe des Menschen.
    Aber egal, füttere das Tier nicht mit dem was du gerade ißt, sondern kaufe dir ne kleine Tüte Streufutter für frei lebende Vögel und gib dem Vogel davon.
    Viel Spaß weiter hin mit dem kleinen Piepmatz.

  • Zu mir kommen auch manchmal Rotkehlchen an das kleine
    Futterhäuschen, das am Balkon von der Decke hängt. Sie kommen
    aber nur, wenn die anderen Vögel weg sind, aber es haben sowieso
    alle ihre festen Zeiten: Frühmorgens die Kohlmeisen, selten Blaumeisen
    dann Grünfinken, die am meisten Dreck machen, dann manchmal
    Spatzen(ich bin Münchner, für auswärtige Sperlinge), und eben die
    Rotkehlchen. Nachmittags kommen dann die Meisen nochmal.
    Ich füttere ausschließlich Sonnenblumenkerne (spottbillig bei Schlecker),
    was die Vögel runterschmeissen holen sich die Eichhörnchen,sie schauen immer vorbei, weil
    sie auch manchmal eine Nuß bekommen und mir sogar in die
    Wohnung nachlaufen, wenn die Balkontüre offen ist.

  • Freue dich, du bist nett zu V.ögeln.
    Den Piepser hast du bald handzahm.
    Vom Brot würde ich allerdings nur die Kruste verfüttern. Frisches Brot kann im Bauch aufquellen (Hefe).
    Verstehe die Clever Zensur nicht – es geht doch um Ornithologie..

lecker-backen
Tipps & Infos zur Partnersuche: Chats, Flirten & Freunde treffen!

Kontaktbörse für Singles und Kontakte aus deiner Region.

Wir verbinden Menschen.