Beck
backrezepte

Hilfe : Basteln eines Kegels für Phyikpraktikumexp. Bitte hilft mir?

hi Leute ,
zuerst möchte ich alle bedanken die mir bei der letzten Frage geholfen haben 😉
nun hab ich ein anderes Problem : Ich soll für das Physikpraktikum ein Kreiskegelmantel basteln das 1) einen Grundkreisradius des kegels von 8,0 cm hat und
2)einen Öffnungswinkel von 105°
iwie bin ich jetzt Blackout und weiss net wie ich anfangen soll..ich weiss is bestimmt leicht wenn mans richtig versteht^^ Könnte mir das jemand bitte in Punkten aufschreiben wie ichs machen soll ? 😉
Im voraus vielen Dank !

3 Responses to Hilfe : Basteln eines Kegels für Phyikpraktikumexp. Bitte hilft mir?

  • Rechne die Längen aus und dann mit einem Zirkel und einem Blatt Papier aufzeichnen. den Rest machen Schere und Kleber.

  • Ich finde, wenn du immer andere fragst wie du was machen sollst lernst du nicht viel dabei. Außerdem sollte man ein Erfolgserlebnis pro Tag haben.

  • 1. Rechnen
    es bildet sich ein rechtwinkliges dreieck. die Grundseite beträgt 8cm. Die Hypotenuse ist zu berechnen. Der Winkel Beta ist 180°-105°=75°
    daraus folgt Seite a=Grundseite durch cos beta=30,9=31cm
    Die 31cm sellt jetzt deine Mantellänge dar.
    2. Bastel
    Zeichne einen Kreis mit den Radius von 8cm dann zeichnest du einen 2. Kreis der etwas größer ist (gleicher einstechpunkt). Der entstandene Ring wird die Klebe-fläche, du must ihn nur mehrmals einschneiden(aber nicht in den inneren Kreis)
    und nach oben klappen. Das ist deine Basis. Jetzt zeichnest du einen Kreis mit den Radius von 31cm. Diesen kreis betrachtest du wie eine Torte und schneidest ein Großes Stück heraus. Jetzt kannst du die entstandene Fläche so biegen das ein Kegel entsteht. Wie schmal er zusammengerollt werden soll siehst du an deiner Basis. Jetzt brauchst du ihn nur noch zusammenkleben.
    He junge ich bin in der 11.Klasse, das ist korrekt.
    stell dir den Querschnitt vom Kegel vor und teile ihn in der Mitte dann hast du das Dreieck was ich meinte.
    Wozu brauchst du die Höhe du hast dafür sowiso kein Material später.
    Probiers einfach mal so aus wie ich es dir gesagt habe und dann wirst du sehen dass es stimmt.
    Mit den Zirkel musst du improvisieren. Mess ein Faden dieser länge ab und befestige an einen Ende einen Bleistift und am anderen an Mittelpunkt des Blattes. Dann ziehe den Kreis.

lecker-backen
Tipps & Infos zur Partnersuche: Chats, Flirten & Freunde treffen!

Kontaktbörse für Singles und Kontakte aus deiner Region.

Wir verbinden Menschen.