Beck
backrezepte

Heißt das ich hab einen guten Stoffwechsel?

Hallo,
ich habe schnell nach dem Essen wieder Hunger (z.B. bin ich von einem Brot mit Käse nur so ca. ne Stunde satt). Ich hab das schon oft festgestellt.
Heißtdas, dass ich Nahrung schnell verdaue und somit einen guten Stoffwechsel habe? Oder warum ist das so?
Danke!

6 Responses to Heißt das ich hab einen guten Stoffwechsel?

  • das hört sich sehr nach schildrüsenüberfunktion,das heißt der stoffwechsel verbrennt zu schnell…geh zum Arzt und lass dein blut testen,dann weist du mehr!

  • Also die meisten Leuten sagten zu mir:
    In der Pubertät stopft man sich so einiges in sich hinein.
    In der Pubertät ist der Stoffwechsel recht komisch. ^^~

  • Hallo Kohlenhydrate machen nicht satt Eiweiß macht satt. Zu beachten tierisches eiweiß kann schneller aufgenommen werden da es dem menschlichen eiweiß ähnlicher ist, pflanzliches Eiweiß hält länger satt. Also eine gepflegte Mischung ist der Schlüssel zum Glück.
    Lg Toni

  • das du hunger hast kann an deinem stoffwechsel oder an deiner ernährung liegen. weil ein brot mit käse einfachzucker enthält: Das lässt dich schnell satt werden aber du wirst genauso schnell wieder hungrig. Das liegt daran das bei der verdauung von einfachzucker viel insulin freigesetzt wird= dein blutzuckerspiegel steigt schnell an aber sinkt genauso schnell.
    du solltest mal vollkornprodukte ausprobieren zb haferflocken oder nudeln kartoffeln reis… die enthalten mehrfachzucker der im körper erst gespalten werden muss: so wird weniger insulin ausgeschüttet = du bist länger satt.
    hoffe du hast das halbwegs verstanden 😉

  • Das kann sein. Wenn Du nicht zunimmst, dann verbrennts Du wahrscheinlich besser Kalorien als andere: Glückwunsch.
    Es kann aber auch sein, dass Du Dein Hunger- und Sattgefühl nicht recht deuten kannst. Viele verwechseln Durst zum Bspw. mit Hunger oder Appetit und essen mehr als eigentlich nötig.
    Außerdem kann es sein, dass Du zu viele einfache Kohlenhydrate isst. Also zu viel Stärke und Zucker (Weizenbrot, Süßigkieten, etc.). Das führt dazu, dass Dein Blutzuckerspiegel rasch ansteigt und sofort wieder abfällt. Dieser Abfall des Blutzuckerspiegels führt zu Heißhunger. Hier mehr zum Thema Blutzuckerspiegel: http://www.abnehmen.net/wissen/abnehmen/…
    Versuche deshalb viel zu trinken (2-3 L täglich) und zwischendurch mageren Naturjoghurt, Gemüse (Karotten, Gurke, Tomaten, Kohlrabi,etc.) zu essen oder Vollkornbrot mit etwas Hüttenkäse oder Kräuterquark. Vermeide zwischendurch zu viel Zucker und Weißmehlprodukte.

  • du wirst nicht satt geworden sein, wenn du schon nach einer stunde wieder hunger hast…

lecker-backen
Tipps & Infos zur Partnersuche: Chats, Flirten & Freunde treffen!

Kontaktbörse für Singles und Kontakte aus deiner Region.

Wir verbinden Menschen.