Beck
backrezepte

Glutenfreie Kuchenrezepte?

In der auch kein Weizenmehl enthalten sein darf. ( Getreideallergie )
Bitte nur eure Erfahrungen, keine www. Ratschläge

6 Responses to Glutenfreie Kuchenrezepte?

  • Hallo…
    einfach mal bei ebay reinklicken und oben bei FINDEN
    eingeben: Backen glutenfrei
    Da gibts einiges zur Auswahl.
    Denke mal ein Buch ist auch immer besser
    als eine lose Blattsammlung.
    Hier gibts Angebote ab 1,99 Euro.

  • ich kann dir empfehlen, kontakt zu einem bestimmten bäcker hier in hamburg aufzunehmen.
    der hat sich jahrelang mit diesem thema befasst und in japan glutenfreies backen praktiziert.
    kannst du dinkel vertragen?
    dann ist alles kein problem.
    dann kannst du einfach dinkelmehl statt weizen nehmen.
    ich habe auch eine allergie gegen weizen, aber dinkel klappt gut.

  • Die meisten Kuchen kannst Du sicher auch mit Dinkelmehl backen, gerade wenn der Getreidemehlanteil nicht so hoch ist.
    Ich denke da z.B. an Karottenkuchen (mit gemahlenen Haselnüssen) und natürlich an alles im Bereich Quarktorten und ähnlichem.

  • Es gibt verschiedene Mehltypen. Versuch doch, Weizenmehl durch ein anderes Mehl zu ersetzen.

  • http://anke-und-chris.de/zoeliakie/rezep…
    Schau mal da rein, sind lauter Glutenfreie Rezepte, auch für Kuchen.

  • Hallo, Ich bin selber Zölipatient und was die anderen geschrieben habe ist mit Vorsicht zu behandeln. Denn Dinkel ist die Urform vom Weizen und ist somit nicht Glutenfrei.
    Ich habe im Anschluß Dir ein Kuchen Rezept angehängt, wo ich mit ruhigem Gewissen sagen kann, daß dieses Glutenfrei ist. (Schwarzwälder Kirschtorte) wemm Du mehr Rezepte haben möchtest Dann melde Dich per Email.
    Gruß
    GS
    Schwarzwälder Kirschtorte
    Zutaten für den Teig:8 Eier trennen, Eiweiß steif schlagen
    zum Eigelb:200 g Haselnüsse
    200 g Puderzucker
    1 EL. Kakao
    11/2 TL. löslichen Kaffee
    4 P. Vanillezucker
    1 P. Backpulver
    zum Schluss das Eiweiß unterheben und in einer gut gefetteten Springform bei 160°C (Umluft) ca. 45 Min backen.
    Zutaten zur Füllung:2 Gl. Sauerkirschen
    1 P. roten Tortenguss
    4-5 B. Schlagsahne
    4-5 P. Sahnesteif
    4-5 P. Vanillezucker
    Schokoraspel
    Nach dem erkalten, den Boden 1mal teilen und die Kirschen (abgetropft) auf den unteren Boden verteilen.
    Nun den Tortenguss nach Anweisung herstellen und darüber geben.
    Nach dem erkalten ca. 2 B. Sahne mit 2 P. Sahnesteif u. 2 P. Vanillezucker steif schlagen und auf den Kirschen verteilen.
    Dann den 2. Boden darauf geben.
    Nun die restliche Sahne zubereiten und die Torte nach belieben fertig stellen.

lecker-backen
Tipps & Infos zur Partnersuche: Chats, Flirten & Freunde treffen!

Kontaktbörse für Singles und Kontakte aus deiner Region.

Wir verbinden Menschen.