Beck
backrezepte

Der Lebensmitteldoktor [Taschenbuch]

„Der Lebensmitteldoktor will den Patienten nicht manipulieren, sondern ihn in erster Linie zur Selbstheilung anregen“. Von A wie Abwehrschwäche bis Z wie Zahnfleischentzündungen gibt es eine ganze Reihe Beschwerden, die mit „bedarfsgerechter Ernährung“ prima in den Griff zu bekommen sind. Ein hoch spannendes Buch, das manche Erleuchtung bringt! Egal, was passiert, eines bewirkt das Buch schon mal ganz sicher: man beginnt augenblicklich, sich mit sich selbst zu beschäftigen, schlägt nach, liest, überlegt, plant, nimmt sich vor, etwas auszuprobieren. „Was hilft, hat Recht!“ sagt Zittlau, Philosoph, Sportmediziner, Biologe und schreibfreudiger Wissenschaftsjournalist. Dabei ist jedes Kapitel, egal, ob zum Stichwort Bluthochdruck, Gicht, Haarausfall oder Herpes, Rückenschmerzen, Menstruation oder Nervenschmerzen, angereichert mit Erkenntnis bringender Information, durchaus unterhaltsam verpackt!. Was sind die Ursachen der Beschwerden, was kann man tun, warum hilft was, und der gebündelte Rat des Lebensmitteldoktors. „Die Nahrung soll euer Heilmittel, die Heilmittel sollen eure Nahrung sein“, sagte schließlich schon Hippokrates vor 3000 Jahren. Da wird auch mit alten Hausrezepten aufgeräumt, so mit der Mär, dass der Salzhering am Morgen bei ausgewachsenem Kater gut sei. „Im Gegenteil“, rät der Lebensmitteldoktor, ‚vom Alkohol gereizte Magenwände sollen nicht noch mit schwer verdaulichen Speisen zusätzlich belastet werden’. Zipperlein, Beschwerden, Leiden und auch durchaus die eine oder andere Krankheit, wie die Zuckerkrankheit sind enthalten im Buch, stets wird verwiesen auf die neusten wissenschaftlichen Forschungen der Ernährungsmedizin. Dazu Ratschläge, Hinweise, Anleitungen dann im zweiten Teil des Buches, der die Hintergründe zu den wichtigsten Biostoffen erhellt, Vitamine, Mineralstoffe und Co im Porträt. Bewusster mit Lebensmitteln umgehen, Zusammenhänge zwischen eigenem Befinden und Ernährung erkennen und Konsequenzen aus falscher Ernährung einschätzen und korrigieren lernen, drei Dinge, die man nach der Lektüre dieses auch vom Formalen her sehr attraktiven Buches besser als je zuvor beherrscht!–Barbara Wegmann

lecker-backen
Tipps & Infos zur Partnersuche: Chats, Flirten & Freunde treffen!

Kontaktbörse für Singles und Kontakte aus deiner Region.

Wir verbinden Menschen.