Beck
backrezepte

Backen || Tigerschnitten

Das Rezept etwa 16 Stück Für das Backblech: Backpapier Backrahmen All-in-Teig: 375 g Weizenmehl 1 Pck. Dr. Oetker Original Backin 250 g Zucker 1 Pck. Dr. Oetker Vanillin-Zucker 1 Pck. Dr. Oetker Finesse Natürliches Orangenschalen-Aroma 5 Eier (Größe M) 125 ml lauwarmes Wasser 250 ml Speiseöl, zB Sonnenblumenöl Dr. Oetker Back- & Speisefarben Gelb 3 TL Dr. Oetker Kakao Füllung: 1 Dose Pfirsichhälften (Abtropfgew. 480 g) 6 Bl. Dr. Oetker Gelatine weiß 250 g Ricotta (ital. Frischkäse) Saft von 1 Zitrone 30 g Zucker 1 Pck. Dr. Oetker Vanillin-Zucker 400 g kalte Schlagsahne 1. Vorbereiten: Backblech mit Backpapier belegen und Backrahmen (25 x 25 cm) daraufstellen. Backofen vorheizen. Ober-/Unterhitze: etwa 180°C Heißluft: etwa 160°C 2. All-in-Teig: Mehl mit Backin in einer Rührschüssel mischen. Übrige Zutaten, bis auf den Kakao und die gelbe Back- & Speisefarbe, hinzufügen und alles mit einem Mixer (Rührstäbe) kurz auf niedrigster, dann auf höchster Stufe 2 Min. zu einem glatten Teig verarbeiten. Den Teig halbieren und unter die eine Hälfte 2 Teelöffel gelbe Back- & Speisefarbe und unter die andere Hälfte den gesiebten Kakao geben. 3. Nun genau in die Mitte des Backrahmens immer abwechselnd 2 Esslöffel gelben Teig und 2 Esslöffel dunklen Teig direkt übereinander einfüllen. Den Teig nicht glatt streichen, sondern das Blech kurz auf die Arbeitsfläche klopfen, damit sich der Teig gleichmäßig verteilt. Evtl. den Teig mit Hilfe eines Tafelmessers vorsichtig in die Ecken streichen
Video Bewertung: 0 / 5

lecker-backen
Tipps & Infos zur Partnersuche: Chats, Flirten & Freunde treffen!

Kontaktbörse für Singles und Kontakte aus deiner Region.

Wir verbinden Menschen.